Aktivitäten Geschichte Jagdpraxis Ausrüstung Wildparks Aktuell §§ Verbände Humor Termine-Archiv 2016/17
Startseite Aktivitäten Rückblick-Archiv Termine-Archiv 2011/12

Aktivitäten


Termine 2017/18 Rückblick 2017 Rückblick-Archiv Schießen Vorschläge

Rückblick Archiv 2016 Rückblick Archiv 2015 Rückblick Archiv 2014 Rückblick-Archiv 2013 Rückblick-Archiv 2012 Rückblick-Archiv 2011 Rückblick-Archiv 2010 Rückblick-Archiv 2009 Rückblick-Archiv 2008 Termine-Archiv 2015/16 Termine-Archiv 2014/15 Termine Archiv 2013/14 Termine Archiv 2012/13 Termine-Archiv 2011/12 Termine-Archiv 2010/11 Termine-Archiv 2009/10

Foto-Galerie Vorstand Gästebuch Impressum Seiten-Navigation

Veranstaltungen 2011 – 2012


März 2011

02.03.2011 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« in Garlstorf mit der Büchse
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino mit der Büchse alle Kaliber ab Hornet
   
09.03.2011 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22194 Hamburg-Rahlstedt
  »WJV Jahreshauptversammlung« mit Jahresrückblick und Vorausschau des Vorstands. Im Anschluss an die Ausführungen sehen wir, wenn noch genug Zeit sein sollte einen Film.


April 2011

04.04.2011 Montag 19:00 Uhr (Einlass ist ab 18:30 Uhr)
  »Mitgliederversammlung 2011« des Landesjagd- und Naturschutzverbandes Freie- und Hansestadt Hamburg e. V. – Landesjägerschaft –.

Die Versammlung findet statt bei Hagenbeck im Tropenaquarium, Lokstedter Grenzstraße 2, 22527 Hamburg, Eventeingang »Lilongwe« (schräg gegenüber dem Parkhaus)

Tagesordnung:
1. Genehmigung der Niederschrift der letzten Mitgliederversammlung
2. Bericht des Präsidenten
3. Bericht des Vorsitzenden des Präsidialrates
4. Bericht des Schatzmeisters
5. Bericht der Rechnungsprüfer
6. Entlastung des Präsidiums / der Rechnungsprüfer
7. Wahl des Schatzmeisters (Herr Johann Sieveking stellt sich zur Wahl)
8. Wahl eines Rechnungsprüfers
9. Mitgliedsbeitrag ab 2012
10. Haushaltsplan 2012
11. Verschiedenes

Gemäß §10 Satz 3 der Satzung, müssen Anträge zur Tagesordnung zwei Wochen vor der Versammlung – eingehend – schriftlich beim LJV Hamburg gestellt werden.
   
06.04.2011 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« für Büchse in Garlstorf
   
13.04.2011 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22194 Hamburg-Rahlstedt
  Gruppenabend »Trophäenschau« des WJV im Hotel Eggers. Ob klein oder groß, darauf kommt es an diesem Abend nicht an. Aber vielleicht verknüpft sich mit der einen oder anderen »Trophäe« eine nette Geschichte, die zum Besten gegeben werden kann. Auch interessante Fundstücke, die keine jagdliche Trophäe im klassischen Sinne sind, können den Abend natürlich bereichern.
   
20.04.2011 Mittwoch ab 19:30 Uhr
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22194 Hamburg-Rahlstedt
  »Seniorenabend« im Eggers. Langjährige Mitglieder treffen sich zum zünftigen Matjes mit Bratkartoffeln. Wer von den »Jüngeren« Lust hat dabei zu sein, ist natürlich herzlich willkommen.


Mai 2011

04.05.2011 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino für alle Kaliber ab Hornet
   
11.05.2011 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22194 Hamburg-Rahlstedt
  Gruppenabend »Vogelzug auf der Insel Greifswalder Oie, dem Helgoland der Ostsee« Vortrag Uwe Schneider, Vorsitzender des Vereins Jordsand e.V. Die langjährigen Mitglieder von uns kennen ihn noch von unserem Ausflug zur Vogelstation auf Norderoog am 30.04.1983. Uwe Schneider wird uns mit der einzigartigen Greifswalder Oie bekannt machen. Die Greifswalder Oie ist eine ca. 50 ha kleine Insel der südlichen Ostsee in der Pommerschen Bucht, etwa 12 Kilometer der Insel Usedom vorgelagert. Als einzigartiges Refugium für Flora und Fauna mit einer interessanten Vergangenheit und besonders wertvoll für den jährlichen Vogelzug.
   
21.05.2011 Samstag 14:00 – 18:00 Uhr
  »48. Wandsbeker Meisterschaft für Flinte und Büchse« in Garlstorf. Startgebühr 17,00 Euro. Geschossen werden jeweils 15 Wurfscheiben Skeet und Trap, jeweils 5 Schuss Laufender Keiler, stehend angestrichen auf den Bock, stehend freihändig auf den Überläufer und liegend bzw. sitzend für Senioren auf den Fuchs. Nach dem Wettkampf und der Auswertung verleihen wir die verdienten Preise. Für jede Disziplin vergeben wir einen Wanderpokal und für die ersten 3 Plätze eine entsprechende Medaille (Gold, Silber und Bronze). Wir freuen uns über jeden Schützen, der mitmacht. Dabei ist es völlig unerheblich was für Ergebnisse erzielt werden, entscheidend ist dabei zu sein – niemand muss sich schämen.
Im Anschluss an die Siegerehrung, die wir in der Container-Kantine am Parkplatz oder bei großer Beteiligung an der Hütte stattfinden lassen, gehen wir in den Garlstorfer Gasthof Niemeyer zum gemütlichen Beisammensein mit leckeren Speisen und Getränken.

Die Wandsbeker Meisterschaft auf dem Skeetstand in Garlstorf (Foto: Hans Martin Reinartz)


Juni 2011

01.06.2011 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
   
08.06.2011 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22194 Hamburg-Rahlstedt
  Gruppenabend »Der Wolf zurück in Niedersachsen« ein hochinteressanter Vortrag der Wildbiologin, Doktorantin und Jägerin Bettina Habbe, die sich seit Februar 2011 für den Landesjagdverband Niedersachsen um die Belange der niedersächsischen Wölfe kümmern wird. Ein offizieller Name für diese Tätigkeit steht noch nicht fest. Sie wird uns interessante Einblicke in die norddeutsche Verbreitung von Canis lupus verschaffen – wir dürfen gespannt sein was sie uns zu berichten hat.
   
26.06.2011 Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr
  »Tag der offenen Tür« Öffentlichkeitsarbeit im Botanischen Sondergarten Walddörfer Straße / Ölmühlenweg von 10:00 – 18:00 Uhr. Der Wandsbeker Jagdverein wird in der nähe des Haupteingangs Walddörfer Straße in einem stilechten Blockhaus einen Informationsstand mit Präparaten des LJV haben. Wenn die Umstände es erlauben wird auch ein Falkner dabei sein. Es wäre schön, wenn wir von unseren Mitgliedern unterstützt würden und wenn es nur der Besuch unseres Standes sein sollte.

Tag der Offenen Tür »Botanischer Sondergarten« das Gerätehaus und am 24.06. Stand des Wandsbeker Jagdvereins (Foto: Hans Martin Reinartz)

Andrang am Stand des Wandsbeker Jagdvereins (Foto: Hans Martin Reinartz)


Juli 2011

06.07.2011 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino für alle Kaliber ab Hornet
   
13.07.2011 Mittwoch ab 19:30 Uhr
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22194 Hamburg-Rahlstedt
  »Ferienstammtisch« Gemütliches Fachsimpeln, Geschichten erzählen und was sonst noch Spaß macht im Eggers oder bei gutem Wetter im Vorgarten des Restaurants. Gute Gelegenheit für Jungjäger »Alten Hasen« Fragen zu stellen.


August 2011

03.08.2011 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
   
10.08.2011 ab 19:30 Uhr
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22194 Hamburg-Rahlstedt
  »Ferienstammtisch« Gemütliches Fachsimpeln, Geschichten erzählen und was sonst noch Spaß macht im Eggers oder bei gutem Wetter im Vorgarten des Restaurants. Gute Gelegenheit für Jungjäger »Alten Hasen« Fragen zu stellen.
   
13.08.2011 Samstag von 08:00 – 12:00 und 14:00 bis Ende
Kurzwaffenschießen von 12:00 – 14:00 Uhr
  »Landesmeisterschaft« des LJV Landesjagd- und Naturschutzverband Freie und Hansestadt Hamburg in Garlstorf für Langwaffen und Kurzwaffen. Meldeschuss ist der 03. August 2011. Meldungen im LJV Hansastraße unter Telefon (040) 44 77 12 oder Fax (040) 44 61 03. Die vollständige Ausschreibung steht im Hamburger Jäger Ausgabe Juni und kann dort in allen Einzelheiten nachgelesen werden.
   
20.08.2011 ab 16:00 Uhr
  DAS HÜTTENFEST FINDET WEGEN VIEL ZU GERINGER BETEILIGUNG NICHT STATT.
(NEBEN DEM VORSTAND NUR 3 ANMELDUNGEN.)

»Hüttenfest« im Lehrrevier Hoisbüttel, zu dem wir Sie und Ihre Gäste herzlich einladen. Es gibt, wie schon in den vergangenen Jahren, wieder einen Quiz mit kleinen Preisen für die ersten 5 Gewinner, Leckeres vom Grill, natürlich schmackhafte Getränke und ein großes Lagerfeuer, dass zum Plaudern einläd. Für die Bewegungsenthusiasten haben wir Boule-Kugeln und Hufeisen zum Werfen dabei. Anmeldungen bitte bei Hans Martin Reinartz Telefon (040) 44 88 22 Mobil 0172-535 22 11.

Bitte melden Sie sich an, damit wir dafür sorgen können, dass genug zum Essen und Trinken vorhanden ist und Sie sich wohl fühlen.

Markus Willen verleiht auf der Hamburger Landesmeisterschaft des LJV für jagdliches Schießen die Medaillen an die Sieger (Foto: Hans Martin Reinartz)

Gemütliches Beisammensein bei schönem Wetter auf unserem Hüttenfest im Lehrrevier Hoisbüttel (Foto: Hans Martin Reinartz)


September 2011

07.09.2011 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  Büchsenschießtraining in Garlstorf.
  18:00 – 19:00 Uhr
48. WJV Kurzwaffenmeisterschaft
GK (Großkaliber)
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino mit der Büchse für alle Kaliber ab Hornet (es kann zeitliche Einschränkungen geben, wenn die Kurzwaffenmeisterschaft mehr Teilnehmer haben sollte.
   
10.09.2011 Samstag 14:00 – 18:00 Uhr
  »Jagdparcours« Flintenschießen um den Thomas-Reimer-Pokal auf dem Trap-Schießstand (großer Jagdparcours) in Garlstorf. Startgebühr 20,00 Euro. Geschossen werden 30 Wurfscheiben eines Jagdparcours mit Situationen, die dem natürlichen Jagdgeschehen sehr ähnlich sind. Eine Veranstaltung, die bisher allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht hat. Eine ausgezeichnete Gelegenheit sich unter annähernd natürlichen Bedingungen im Gebrauch mit der Flinte zu üben.

Anmeldung bitte bis zum 08. August beim
Vorsitzenden Hans Martin Reinartz Telefon (040) 44 88 22.
   
14.09.2011 Mittwoch um 16:00 – 18:00 Uhr
Zerlegen und grillen von Rehwild am Blockhause des Lehrreviers Hoisbüttel.

Mittwoch ab etwa 18:00 Uhr
Abmarsch vom Blockhause des Lehrreviers Hoisbüttel in den Duvenstedter Brook.
  Zerlegen von Rehwild und anschließendes Grillen durch den Chefkoch des Hotel Eggers und dann im Anschluss:

Gruppenabend »Hirschbrunft im Duvenstedter Brook« es führt uns der Vorsitzende Hans Martin Reinartz. Treffen um 18:00 Uhr im Lehrrevier direkt am Blockhaus. Wir gehen dann zu Fuß rüber in den Duvenstedter Brook.
   
24.09.2011 Samstag 13:00 – 17:00 Uhr
Ehemaligen Standortschießanlage der Bundeswehr in 21526 Hohenhorn
  »Der weite Schuss bis 300 Meter« Diese Veranstaltung soll natürlich nicht dazu verleiten diese Entfernung künftig beim Schießen auf Wild im Revier auszunutzen. Dieser späte Nachmittag soll den Interessierten zeigen wie weit Ihr Geschoss tatsächlich fällt und wie zielsicher sie auf diese Entfernung sind. Diese Weitschussübung auf der 300 m Bahn eines ehemaligen Bundeswehrschießstandes hat einzig und allein zum Ziel diese Erfahrung kontrolliert zu machen.

Wir treffen uns auf der ehemaligen Standortschießanlage der Bundeswehr in 21526 Hohenhorn. Das ist etwa südlich von Dassendorf und Sachsenwald Richtung Geesthacht. Es sind ca. 26 km von Rahlstedt und etwa 36 Minuten Fahrt.


Unser spannender Jagdparcours um den »Thomas-Reimer-Pokal« (Foto: H. M. Reinartz)

(Foto von Karl Heinz Volkmar)

Die 300 Meter-Marke auf dem Schießstand (Foto: H. M. Reinartz)

Auf 300 m zu schießen ist selbst mit Glas sehr weit. (Foto: H. M. Reinartz)


Oktober 2011

05.10.2011 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
  »21. Keilerschießen« Wir schießen jeweils 3 Schuss Großkaliber stehend freihändig auf den laufenden Keiler und auf den Überläufer. Es darf nur auf Schwarzwild zugelassene Munition verwendet werden, also ab Kaliber 6,5 x 57 aufwärts. Die ersten 3 Plätze erhalten jeweils eine Gold-, Silber- oder Bronzemedaille. Der Sieger bekommt eine echte Saufeder. Diejenigen, die schon einmal eine Saufeder gewonnen haben, erhalten eine entsprechende Messingplakette für ihre Saufeder zu Hause. Das Startgeld beträgt 15,00 Euro.
   
18.10.2011 Dienstag ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
zu Gast bei der Gruppe Ohlstedt Treffen im Gasthaus Offen · Lemsahler Dorfstraße 39 · 22397 Hamburg-Lemsahl
  Gruppenabend »Vorbereitung zur Entenjagd« Wie der Titel des Vortrags von Semih Serbes und Wolfgang Reiche schon aussagt, geht es hier um die taktische Vorbereitung, die den Erfolg oder Mißerfolg entscheidend beeinflussen kann. Das Wetter, Sicherheitsvorkehrungen, Kleidung, Waffe, Munition, Tarnung, Windrichtung, daraus abgeleitet der entsprechende Stand und Hunde für die Wasserarbeit. An Vieles muss gedacht werden, wenn der Entenstrich erfolgreich sein soll.


November 2011

02.11.2011 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino mit der Büchse für alle Kaliber ab Hornet
   
09.11.2011 Mittwoch ab 18:45 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22194 Hamburg-Rahlstedt
  »Hubertusfeier« Der Vorstand des WJV lädt Sie und Ihre Gäste herzlich zum traditionellen Grünkohlessen ins Hotel Eggers ein. Da das Essen im Hotel bestellt werden muss, bitte ich um rechtzeitige Anmeldung bis spätestens zum 04.11.2010 bei Hans Martin Reinartz Telefon (040) 44 88 22 oder Mobil 0172-535 22 11 oder per E-Mail z.B. über diese Seite.
   
13.11.2011 Sonntag 11:00 – 16:00 Uhr
Museumsdorf Volksdorf
Im Alten Dorfe 46 – 48
22359 Hamburg-Volksdorf
Telefon (040) 64 42 19 66
  »Hubertustag« im Museumsdorf Volksdorf
Dieser Tag ist der Jagd mit all ihren speziellen Gewerken und Besonderheiten gewidmet. Er soll die Öffentlichkeit positiv einstimmen und dazu beitragen Vorurteile abzubauen und objektiv zu informieren was die Jagd und alles was mit ihr zusammen hängt war und heute noch ist.

Geplant sind etwa 24 Informations-Stationen:
wie z. B. 1 Infostände für Jagdscheinaspiranten der Jagdschule Lüdersburg, Tierpräparation, Vortrag zu Jagd und Ethik, Forstwirtschaft Holzarbeit, Schädlingsbekämpfung insbesondere Steinmarder, Trophäenschau Schalenwild, Waffen Büchsenmacher, handgeschmiedete Jagdmesser und Jagdmesser allgemein, Jagdschmuck, Antiquarische Bücher zu Jagd und Forst, Ausstellung vom Kuhhorn zum Kunsthorn, Forstwirtschaft Wildvermarktung, Rund ums Holz, Kunst- u. Kleinschmieden, Hundewesen, Beizjagd, Bogenjagd, Plesshörner, Strecke legen, Zerwirken des Wildes, Verpflegung mit Wild und einer Hubertusmesse.


Hubertusfeier im Hotel Eggers bei Grünkohl satt (Foto H. M. Reinartz)


Dezember 2011

07.12.2011 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« mit der Büchse in Garlstorf
   
14.12.2011 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22194 Hamburg-Rahlstedt
  Gruppenabend der Vortrag »Marderabwehr und -bejagung« des Jägers und professionellen Schädlingsbekämpfers Matthias Schmidt behandelt hauptsächlich den Steinmarder, seine Abwehr in der Stadt und seine Fallenbejagung im Revier. Was können die Haus- und Autobesitzer tun, um sich vor Steinmardern zu schützen und wie kommt man ihm wärend der kurzen Jagdzeit von Dezember bis Januar durch das stellen von Fallen bei. Dies und einiges mehr wird uns Matthias Schmidt anschaulich darstellen.

Illustration: Klavinius 2009

(Mit freundlicher Genehmigung von Klavinius 2009)


Illustration: Klavinius 2009

(Mit freundlicher Genehmigung von Klavinius 2009)


Januar 2012

04.01.2012 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« in Garlstorf mit der Büchse
  19:00 – 20:00 Uhr Schießkino für alle Kaliber ab Hornet
   
11.01.2012 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22194 Hamburg-Rahlstedt
  Gruppenabend Hans Martin Reinartz zeigt uns den amüsanten und interessanten Filme »Die lustige Welt der Tiere« des Regisseurs Jamie Uys. Dieser Klassiker unter den Tierfilmen wird uns 92 Minuten lang die Zeit vergessen lassen.
   
20.01.2012 Freitag ab 19:00 Uhr
  »Kurzwaffen-Schießtraining«

Wilstorfer Schützenverein
Freudenthalweg 33 · 21075 Hamburg-Wilstorf

(Stadtteil von Hamburg-Harburg)


Februar 2012

01.02.2012 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« in Garlstorf mit der Büchse
   
08.02.2012 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22194 Hamburg-Rahlstedt
  Gruppenabend: Unser Vortrag »Mücken- Wespen- und Hornissenstiche. Quälende Allergien. Was kann man tun?« des Biologen Eberhard Baur behandelt immer wieder gestellte Fragen und neue Erkenntnisse! Warum werden manche Menschen viel häufiger von Mücken gestochen als andere? Was hat es mit »süßem« Blut auf sich? Warum dauern die Nachwirkungen von Mückenstichen – vor allem das Jucken – bei machen Personen viele Tage an? Was kann man akut und vorbeugend gegen die Stiche von Mücken, Zecken und Wespen und besonders auch gegen deren quälende Auswirkungen tun? Antihistaminika allein helfen oft nicht – und machen meist müde (bei Autofahrten also nicht angezeigt). Kortison kann man in Einzelanwendungen problemlos geben, nicht aber auf Dauer, weil es dann i.d.R. zu unerwünschten Nebenwirkungen kommt.
Eine neue, erstaunlich einfache Alternative erfahren Sie im Vortrag.
Ein interessanter Aspekt ist es, wie Reise- und Seekrankheit mit den Auswirkungen von Mückenstichen verknüpft sind.
Wodurch zeigt sich eine Allergie gegen Wespenstiche? Wann wird das bedrohlich?


März 2012

07.03.2012 Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr
  »Schießtraining« in Garlstorf mit der Büchse
   
14.03.2012 Mittwoch ab 19:30 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Hotel Eggers · Rahlstedter Str. 78 · 22194 Hamburg-Rahlstedt
  »Jahreshauptversammlung« mit Jahresrückblick und Vorausschau auf das Jahresprogramm 2012/13 des Vorstands.

Außerdem sind wieder 4 Jahre um und die Wahl des Vorstands steht an. Wer sich zur Wahl stellen möchte, sollte das dem noch amtierenden Vorstand anzeigen. Sollte das nicht der Fall sein, so wäre der zur Zeit amtierende Vorstand bereit eine weitere Amtsperiode von 4 Jahren zur Verfügung zu stehen.

Im Anschluss daran sehen wir, wenn noch Zeit sein sollte, einen Film.
   
16.03.2011 Freitag ab 19:00 Uhr
  »Kurzwaffen-Schießtraining«

Wilstorfer Schützenverein
Freudenthalweg 33 · 21075 Hamburg-Wilstorf

(Stadtteil von Hamburg-Harburg)


[Kontakt]

Druckbare Version